Mercator-Ensemble
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neujahrskonzert “Wiener Melange”

Januar 22 @ 19:30 - 21:30

Neujahrskonzert „Wiener Melange“
 
Wien, das ist…
 
der Stephansdom und die Hofburg, der Prater und das Schloss Schönbrunn, Walzerklänge und Schrammerlmusik, Sachertorte und Heuriger… und all das überzogen mit einer feinen Schicht Wiener Schmäh. Und natürlich ist Wien Musik. Das Mercator-Ensemble, das der Metropole an der Donau musikalisch besonders verbunden ist, widmet sich in diesem Programm nicht nur Mozart, der Wiener Klassik und den Walzerkönigen, sondern auch unbekannteren Klang- Regionen der Alpenrepublik. Werke von Mozart, Haydn, Schubert, Lanner & Strauss wechseln sich ab mit gepflegter Kaffeehausmusik und verträumten Wienerliedern. Küss die Hand!
 
2008 gegründet, ist das Mercator Ensemble der Duisburger Philharmoniker eine feste Größe in der westdeutschen Kammermusik- und Konzertlandschaft. Der einzigartig orchestrale Klang des vierköpfigen Streich-Ensembles, hervorgerufen durch die Besetzung mit einem Kontrabass statt eines Cellos, entspricht dem der klassischen Wiener Serenadenquartette – den “Partybands” des 18. Jahrhunderts. Der “Wiener Klang” ist auch die Spezialität der vier Künstler, die diesen gekonnt mit Werken aus der Wiener Klassik, Walzern und Operetten in Szene setzen. Der typisch samtig-schwungvolle Klang des Ensembles stammt dabei nicht von ungefähr. Bereits während des Studiums lernten die Künstler die Wiener Musiziertradition lieben und stellten ihre Leidenschaft vereinzelt sogar bereits im Orchester der Wiener Staatsoper unter Beweis.

Details

Datum:
Januar 22
Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Bezirksbibliothek Rheinhausen
Händelstrasse 6
Duisburg, 47226 Deutschland