Mercator-Ensemble

Peter Bonk

www.mercator-ensemble.de Kontrabass, Doublebass, Kammermusik, Streichquartett, Partyband, Events, Firmenveranstaltungen, Hochzeit, Beerdigung, Walzer, Jazz, Tango, Operette, Oper, Quartette, Chambermusic, Tänze, Zupfen, Strings, Streichquartett für alle Anlässe, NRW, Duisburg, Essen, Düsseldorf, Messen, Musik, Begleitung, Kirche, Sound, Klang, Violine, Viola, Bass, Mercator Ensemble, Unterricht, Unterrichten, Teaching, Schüler, Lehrer, Solist, Mozart, Lanner, Kreisler, Strauss, Lehar,

Peter Bonk – 2.Violine

Peter Bonk, in Kaiserslautern geboren, studierte bei Professor Rainer Kussmaul an der Musikhochschule in Freiburg. Nach den Abschlüssen in der künstlerischen Ausbildung und als Musiklehrer setzte er von 2007 bis 2009 die solistische Ausbildung bei Professor Christian Ostertag an der Musikhochschule in Trossingen fort. Meisterkurse besuchte er unter anderem bei Thomas Zehetmair, im April 2008 nahm er an der Berkeley Akademie in San Francisco teil und musizierte unter der Leitung von Kent Nagano. Orchestererfahrung sammelte Peter Bonk unter anderem als Mitglied des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz und der Jungen Deutschen Philharmonie. Konzertreisen mit diesen Orchestern führten ihn durch das In- und Ausland. Nach Aushilfstätigkeiten im Philharmonischen Orchester Freiburg erhielt Peter Bonk mit Beginn der Spielzeit 2009/2010 ein Engagement bei den Duisburger Philharmonikern, wo er der Gruppe der ersten Violinen angehört.